Your First Source For MidtownMadness 2 & 3 - Bookmark this site!


 - Aktuelle News
 - Newsarchiv
 - News senden
 - Newsletter
 - Upload
 MM2:
 - Car -Tutorials
 - Videos
 - Demo
 - Interview

 MM3:
 - Fahrzeuge
 - Videos
 - Review
 - Review -Liste

 - Cars ( 795 )
 - Cheats ( 1 )
 - Hacks ( 3 )
 - Mods ( 2 )
 - Patches ( 2 )
 - Screensaver ( 1 )
 - Tools ( 11 )
 - Tracks ( 15 )
 - Tutorials ( 9 )

 - Chat
 - Forum

 - Team
 - Impressum
 - Admin




 
 
Bau des Cars (2) by Till


Vorwort :
Ach, des braucht man jetzt nicht mehr. Ihr seht schon um was es geht.



Frontschürze:

Macht es genauso wie beim Kotflügel.
- Wählt Zylinder aus - Zieht ihn auf die Größe von dem 1. Knick nach dem Radkasten (Pic)
- Gebt Horizontal 32 und Vertical 3 ein
- Wechselt in die Front-Perspektive
- Wählt die Achse H und V aus
- Drücke die Taste 4
- Aktiviere Modify/Scale
- Aktiviere Select Quadr
- Aktiviere SEL und MUL
Achja, die letzten Polys solltet ihr dann etwas begradigen, damit sie besser der Frontschürze angepasst sind, oder der ganze Radkasten geht auch (Pic)
So, jetzt markiert wieder jeweils eine Reihe und passt sie in der Side-Perspektive der Frontschürze an.
Das sieht dann so aus. (Wie gehabt, rote Polys = löschen, blaue = neu gesetzt, Grün = Hilfslinien zur Verdeutlichung)


So, jetzt ist das aber noch nicht die ganze Frontschürze.
Deaktiviert erst mal in der Objektliste alle Objekte, indem ihr einmal drauf klickt.
Geht unter Create/Surface/Flat
Wechselt in die Front Perspektive und zieht eine Fläche in der Größe der Frontschürze, aber nicht soweit, dass die Fläche den bereits erstellten Teil berühren würde, sondern so, dass ca. 1 Polyreihe Platz ist. (Pic)
In dem Fenster gebt ihr dann bei Horizontal und Vertical 5 und 6 ein.
Jetzt merkt ihr, dass sich die Polys aber nicht automatisch dem Car anpassen (Jaja, Frechheit )
Drückt wieder 1 und aktiviert Modify/Move. Jetzt verschiebt die Polys so, dass sie passen bzw. aussehen wie auf dem Pic .
Ihr könnt es auch wieder mit SEL MUL, Select Quadr, ... machen, dann sind sie schön in einer Reihe. So mach ich’s meistens.
Achja, ihr werdet merken, das ihr immer wieder ein paar Polys löschen müsst, weil z.B. der eine Knick von der Mitte aus nur bis zu den Lichtern geht, das seht ihr auf dem Pic alles J.

Rot wieder löschen und blau sind neu gesetzte, einmal zur Abrundung, einmal zum etwas Polys einsparen.
Das Detailzeug kommt am Schluss.
Vertiefung, Nebelleuchte....


So jetzt haben wir die Frontschürze schon fast.
Aktiviert nun auch wieder den 1. Teil uns passt beide Teile in 3D an.
Wenn ihr das habt, werdet ihr merken, dass ja noch eine Polyreihe fehlt, die macht ihr, indem ihr unter Create/Object/Unite Select geht
Dann geht unter Select/Single und markiert beide Teile und fügt sie zusammen (Markieren rechte Maustaste, zusammenfügen linke).
Jetzt könnt ihr die fehlende Polyreihe einsetzen, wie das geht, wisst ihr ja schon. (Z-Modeler Einführung: Polys setzen)

Das dürfte dann jetzt ungefähr so aussehen.

Zu den Farben: Damit hab ich bloß jeweils die Teile markiert und man sieht nun auch in den anderen Perspektiven, wie das dann ca. aussehen sollte.
Zu den Zahlen:
1: Es kann sein, dass beim verbinden der beiden Teile ein Knick entseht, dann seht ihr, dass ihr es davor nicht ganz richtig 3D gemacht habt (ich auch), bessert es einfach aus, sowie den ganzen Teil dort, da der oft etwas verbeulter ist, aber das ist ja ein Flat-Pic.
2: Achtet darauf, dass es der Rundung normal angepasst ist und keinen Knick drin hat, wie bei mir, sondern flach abläuft. Verbesser ich ja eh noch alles.
3: Wenn ihr mit dem 3D fertig seit, geht mal in die Top-Perspektive und evtl. werdet ihr sehen, dass des nicht gerade schön abgerundet ist, arbeitet dies nach. (hier schon gemacht)
4: Bezogen auf die Farbe grün: Das unter den Lichtern macht einen Knick nach innen, das muss man noch nach bearbeiten (Hier noch nicht gemacht).

Na dann überarbeitet das mal, ABER erst noch was anderes, versucht, dass die Polyreihen mit denen des Kotflügels übereinstimmen (Das hab ich beim 1. Mal vergessen, ist aber sehr wichtig).
Das dürfte dann jetzt so aussehen:


So, jetzt haben wir die Frontschürze eigentlich auch schon (Details wie Lichter, Einlässe, Blinker(Kotflügel), so was kommt alles am Ende.).

Also, so würde das Model bis jetzt aussehen. (Hab schon mal bisschen was mit FCE Finish gemacht, aber wie immer, wird am Schluss besser, da hier wieder so zerfetzt)

Na ja Ok, der zerfetzt da immer das Model, drum mitten in der Frontschürze ein Knick und das zur Mitte hin, des ist jetzt a bisschen stärker, da FCE Finish nicht ganz wollt, aber am Ende sieht es ja besser aus J.

 


Diese Seite wurde 8607 mal aufgerufen!




 
Useronline: 41
Eingeloggte User:


Besucher:
3579223
Besucher heute:
1951
Hits heute:
11963